Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


usb-console-apple-macintosh-macbook-mac-osx-macosx

Verbinden der OS6860/E USB-Console mit Apple Macbook (MacOS X)

Der Alcatel-Lucent OmniSwitch 6860/E (beide Modelle der Familie) unterstützt eine Konfiguration/Anbindung über USB-Console. Dabei kommt nur noch ein USB-zu-MicroUSB Kabel zum Einsatz, ohne dass USB-auf-Seriell (USB-to-Serial) Adapter benötigt werden.

Möchte man diese Schnittstelle auf seinem Apple Macbook (Pro) mit MacOS X (in meinem Fall v10.9.2) nutzen, benötigt man einen entsprecheneden UART-Treiber (Universal Asynchronous Receiver Transmitter). Dieser Treiber erstellt dabei einen virtuellen COM-Port der wie gehabt in Minicom/Screen verwendet werden kann, die genaue Bezeichnung ist: CP210x USB to UART Bridge Virtual COM Port (VCP) driver

Diesen bekommt man für verschiedene Betriebssysteme, auch Apple MacOSX, auf der folgenden Seite:

Beispiel der Anbindung an OS6860/E:

Nach der Installation des Treibers, steht eine neue Schnittstelle zur Verfügung:

MacBook:~ Benny$ ls /dev/tty.*
/dev/tty.Bluetooth-Incoming-Port	/dev/tty.Bluetooth-Modem		/dev/tty.SLAB_USBtoUART

MacBook:~ Benny$ screen /dev/tty.SLAB_USBtoUART 9600

Welcome to the Alcatel-Lucent OS6860E-P24 8.1.1.267.R01 Development, February 25, 2014.

Copyright (c) 1994-2014 Alcatel-Lucent.  All Rights Reserved.

OmniSwitch(tm) is a trademark of Alcatel-Lucent,
registered in the United States Patent and Trademark Office.

->

Es gibt auch weiterhin einen „traditionellen“ RS232 Anschluss, der über einen Adapter MicroUSB-zu-RJ-45 und USB-zu-Seriell an einen Laptop/MacBook angeschlossen werden kann.

Die Standardgeschwindigkeit der USB-Console ist ab Werk auf 9600 Baud eingestellt.

usb-console-apple-macintosh-macbook-mac-osx-macosx.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/18 23:21 von benny