Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


loopback-detection

Die Funktion Loopback Detection (LBD) erkennt und verhindert ähnlich wie UserPorts-Sicherheit (auch „BPDUShutdown“ genannt) Loops innerhalb des Netzes. Im Gegensatz zu BPDUShutdown erkennt die Loopback-Detection Schleifen auch wenn kein anderer Mechanismus wie Spanning-Tree zur Verfügung steht oder wenn dieser nicht in der Lage ist, diese zu erkennen. Dies kann bspw. der Fall sein, wenn angeschlossene Geräte BPDUs nicht weiterleiten, aber auch nicht verarbeiten. Hierfür werden entsprechende Multicast-Frames gesendet und bei einem Empfang auf demselben Switch die betroffenen Ports abgeschaltet.

loopback-detection enable
loopback-detection port 1/1 enable

Eine gute Basissicherheit für Benutzerports erreicht man mit: UserPorts Sicherheit

loopback-detection.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/18 22:01 von benny