Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


iphone-facetime-wireless-wifi-disconnect

iPhone/iOS 13 trennt sich vom Wireless/Wi-Fi während Facetime Gespräch

Seit iOS 13 hat Apple leider einen Bug in Facetime / iOS eingebaut der dazu führt dass das iPhone sich während des laufenden Facetime Gesprächs entscheidet in das 3G/4G Netz zu roamen (und sich dafür auch vom Wireless Netzwerk zu trennen). Dies betrifft häufig beide Seiten des Gesprächs (an unterschiedlichen Orten und Wireless-AP Herstellern, bereits selbst erlebt an AVM Fritzbox, Alcatel-Lucent Stellar Wireless, Aruba/HPE, Cisco, Ruckus).

In allen Fällen waren die Wireless-Netze an performante Internetverbindungen mit mehr als 20 Mbps angebunden - daher erscheint mir die „Roam for Performance“-Meldung im Log des iPhones als Fehleinschätzung. In vielen Fällen ging das Roaming dann sogar in Richtung einer „EDGE“-Verbindung, was im Widerspruch zu „Performance“ steht.

Workaround:

  • Flugmodus des iPhone auf beiden Seiten vor dem Gespräch aktivieren, so dass nur noch das Wireless zur Verfügung steht - dann klappt es auch mit dem HD-Call ohne Artefakte und ähnliches :)

Apple wurde über die Support-Community bereits von über 300 Personen auf diesen Umstand hingewiesen, hat aber keine Korrekturen veröffentlicht: https://discussions.apple.com/thread/250698733

iphone-facetime-wireless-wifi-disconnect.txt · Zuletzt geändert: 2020/01/28 11:40 von benny