Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


emp_adressen_in_rel-7-switchen_-_os6900_os10k

EMP Adressen im OS6900/OS10k

EMP = Ethernet Management Ports = Netzwerkport direkt auf der CMM

  • bei Chassisswitchen (OS9000E/OS10k) pro CMM
  • beim OS6900 pro Chassis

Anwendung

  • Remote Management auch bei Ausfall der NI-Baugruppen möglich (bei Chassis-Switchen)
  • im Virtual Chassis (VC) zur Split-Detection
  • im VC Zugriff auf Slave-Chassis möglich (z.B. zur Dateiübertragung per FTP)

Überblick der verschiedenen EMP-Adressen

EMP-CMMA-CHAS1 / EMP-CMMA-CHAS2 (1. CMM beim OS10K und beim 6900)
EMP-CMMB-CHAS1 / EMP-CMMB-CHAS2 (2. CMM beim OS10K)

  • Lokale EMP-Adressen pro CMM
  • gespeichert im NVRAM (beim OS10K)
  • nicht für das Remote Management des Chassis erforderlich

EMPCHAS1 / EMP-CHAS2 Virtual Chassis Lokale EMP-Adresse

  • Management IP-Adresse pro Chassis
  • Über diese kann man z.B. vom Chassis 1 per FTP/SSH etc. das Chassis 2 direkt erreichen.

EMP-VC Virtual Chassis EMP-Adresse (nur bei VC möglich)

  • Virtual Chassis Management IP
  • wird für RADIUS-Authentifizierung benutzt

Hinweise

  • Alle EMP-Adressen müssen eindeutig sein.
  • Es sollten auch immer alle EMP-Adressen eingerichtet werden.
  • Falls im EMP-Netz geroutet werden muss, kann dafür „normale“ statische Route (ip static-route) genutzt werden.
  • Für VC-Split-Detection müssen alle EMP im gleichen Subnetz sein (L2-Netz).
  • Änderungen an EMP-Adressen benötigen im Allgemeinen einen Reboot.

Einrichtung

EMP-CMMA-CHAS1 / EMP-CMMB-CHAS1

  • pro CMM/Chassis per CLI einrichten
-> modify boot parameters
Boot > boot empipaddr 10.255.255.11
Boot > boot empmasklength 24
Boot > commit system
Boot > commit boot

EMPCHAS1 / EMP-CHAS2

  • Wenn VC bereits in Betrieb ist, erfolgt die Einrichtung auf dem Master
VC> ip interface local chassis-id 1 emp address 10.255.255.1/24
VC> ip interface local chassis-id 2 emp address 10.255.255.2/24
  • Besser ist es, die EMP pro Chassis zusammen mit VC einzurichten
6900> ip interface local emp address 10.255.255.1/24

EMP-VC

  • im VC-Mode auf dem Master einrichten
VC> ip interface master emp address 10.255.255.10/24

EMP prüfen

VC> show ip interface
Name             IP Address      Subnet Mask     Status Forward Device
----------------+---------------+---------------+--------+-------+--------
EMP-CHAS1         10.255.255.1    255.255.255.0       UP    NO    EMP
EMP-CHAS2         10.255.255.2    255.255.255.0       UP    NO    EMP
EMP-CMMA-CHAS1    10.255.255.11   255.255.255.0       UP    NO    EMP
EMP-CMMA-CHAS2    10.255.255.12   255.255.255.0       UP    NO    EMP
EMP-VC            10.255.255.10   255.255.255.0       UP    NO    EMP
VC> show ip emp-interfaces
Name            IP Address     Subnet Mask  Status Forward 
-----------------------------+--------------+---------------
EMP-CHAS1       10.255.255.1   255.255.255.0  UP   NO EMP
EMP-CMMA-CHAS1  10.255.255.11  255.255.255.0  UP   NO EMP
EMP-CHAS2       10.255.255.2   255.255.255.0  UP   NO EMP
EMP-CMMA-CHAS2  10.255.255.12  255.255.255.0  UP   NO EMP
EMP-VC          10.255.255.10  255.255.255.0  UP   NO EMP
emp_adressen_in_rel-7-switchen_-_os6900_os10k.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/18 23:14 von benny