Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


aos_r8_app-mon_abfrage_packet_count

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
aos_r8_app-mon_abfrage_packet_count [2016/09/27 14:11]
benny
aos_r8_app-mon_abfrage_packet_count [2016/09/27 14:24] (aktuell)
benny
Zeile 284: Zeile 284:
 </​code>​ </​code>​
  
-===== "show app-mon app-list enforcement active stats" Ausgabe mit Unterstützung von "​awk" ​reduzieren ​(einfach) =====+===== "show app-mon app-list enforcement active stats" Ausgabe mit Unterstützung von "​awk" ​eingrenzen ​(einfach) =====
  
 Für dieses Kommando werden ebenfalls sehr viele Zeilen für Applikationen ausgegeben die im Netzwerk zwar erkannt und behandelt werden könnten, aber derzeit nicht verwendet wurden. Mit ''​awk''​ kann die Ausgabe auf aktive/​erkannte Applikationen reduziert werden. Für dieses Kommando werden ebenfalls sehr viele Zeilen für Applikationen ausgegeben die im Netzwerk zwar erkannt und behandelt werden könnten, aber derzeit nicht verwendet wurden. Mit ''​awk''​ kann die Ausgabe auf aktive/​erkannte Applikationen reduziert werden.
Zeile 504: Zeile 504:
 </​code>​ </​code>​
  
-**Hier noch einmal die Ausgabe von "stats" allerdings ​mit einem awk Befehl ​der einem bei größeren Bytewerten diese in Megabyte darstellt:​**+===== "show app-mon app-list enforcement active stats" ​Ausgabe ​mit Unterstützung ​von "awk" ​optimieren (fortgeschritten) ===== 
 +Normalerweise gibt das Kommando die Werte für "​Bytes"​ eben auch als solche aus, allerdings ​fällt es beim Überfliegen der Liste nicht immer leicht sofort einen griffigen Wert im Kopf zu haben. Mit der Unterstützung von ''​awk''​ können die Werte von Bytes in Megabytes (MB) umgerechnet werden, was leichter zu erfassen ist. 
 + 
 +<WRAP center round tip 60%> 
 +Die Werte werden nur als Megabytes dargestellt wenn mehr als 1 MB übertragen wurde, sonst verbleibt ​der Wert in Bytes. 
 +</​WRAP>​ 
 <​code>​ <​code>​
 OS6860E->​ show app-mon app-list enforcement active stats | awk -F"[ ]{2,}" 'FNR <= 6 {print $0}; FNR > 6 && NF >= 4 { if (int($5) > 1048576) $5=sprintf("​%.2f MB",​$5/​1024/​1024);​ if (int($7) > 1048576) $7=sprintf("​%.2f MB",​$7/​1024/​1024);​ if ($4 > 0 || $5 > 0 || $6 > 0 || $7 > 0) printf "%-6s %-69s %-32s %-16s %-15s %-14s %-16s\n",​ $1, $2, $3, $4, $5, $6, $7; else next; }' OS6860E->​ show app-mon app-list enforcement active stats | awk -F"[ ]{2,}" 'FNR <= 6 {print $0}; FNR > 6 && NF >= 4 { if (int($5) > 1048576) $5=sprintf("​%.2f MB",​$5/​1024/​1024);​ if (int($7) > 1048576) $7=sprintf("​%.2f MB",​$7/​1024/​1024);​ if ($4 > 0 || $5 > 0 || $6 > 0 || $7 > 0) printf "%-6s %-69s %-32s %-16s %-15s %-14s %-16s\n",​ $1, $2, $3, $4, $5, $6, $7; else next; }'
Zeile 724: Zeile 730:
 </​code>​ </​code>​
  
-**Wenn ​eine noch detailliertere ​Ausgabe ​gewünscht istinklSource/​Destination IPs, kann folgendes Kommando verwendet werden:**+===== "show app-mon ipv4-flow-table enforcement verbose"​ ===== 
 +Die bisherigen Ausgaben ließen keinen Rückschluss auf den Nutzer der Applikation zu. Selbstverständlich ist eine solche ​Ausgabe ​möglichin diesem Fall eingeschränkt auf die Applikation "​firefox_update"​. 
 <​code>​ <​code>​
 OS6860E->​ show app-mon ipv4-flow-table enforcement verbose | grep firefox_update -C 1 OS6860E->​ show app-mon ipv4-flow-table enforcement verbose | grep firefox_update -C 1
aos_r8_app-mon_abfrage_packet_count.txt · Zuletzt geändert: 2016/09/27 14:24 von benny